Wasserrutsche für das Freibad in Siedlinghausen

„Viele schaffen mehr“ ist die Crowdfunding-Initiative der Genossenschaftsbanken.

Die Volksbanken Raiffeisenbanken fördern gesellschaftliches Engagement in Ihrer Region. Getreu dem Grundgedanken "Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele", werden gemeinnützige Projekte aus der Region mit der Crowdfunding-Initiative unterstützt.

 

Der Bäderverein Siedlinghausen e.V. möchte das Freibad im Rahmen der Grundsanierung durch eine wassergeführte Edelstahlrutsche attraktiver machen, denn Badegäste, ob jung oder alt, wollen mehr als nur Schwimmen – sie wollen Badespaß! Kinder und Erwachsene fühlen sich vom nassen Rutschvergnügen gleichermaßen angezogen. Eine Wasserrutsche bietet ein rasantes Vergnügen, dass man immer wieder gerne erleben möchte.

 

Da die Umbauphase des Freibades von steigenden Kosten betroffen ist, verbleibt im Investitionsvolumen leider keine Reserve für den Erwerb einer wassergeführten Edelstahlrutsche. Um diese Anschaffung verwirklichen zu können, bedarf es einer möglichst großen Unterstützung.

 

NEUIGKEITEN VOM BÄDERVEREIN


Sanierung des Freibads Siedlinghausen

Der Freibadumbau ist im „vollen Gange“ und bisher läuft alles nach Plan. In den nächsten Tagen wird mit dem Einbau des neuen Edelstahlbeckens begonnen. Bis dahin ist der Bäderverein weiterhin mit Rückbauarbeiten intensiv beschäftigt. Ziel ist das Freibad im Sommer 2022 wieder in Betrieb zu nehmen.

Energetische Renovierungsmaßnahme "Hallenbad Siedlinghausen
Im November dieses Jahres wird das Hallenbad im Rahmen der Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der Umsetzung regionaler Entwicklungsstrategien nach LEADER energetisch saniert. Diese Fördermaßnahme der Europäischen Union dient der Strukturförderung des ländlichen Raums und wird finanziert aus dem "Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums" (ELER).


Erhöhung des Mitgliederbeitrags
Nach 15 Jahren mit konstanten Mitgliederbeiträgenwar es wirtschaftlich notwendig, die jährlichen Mitgliederbeiträge von 12 € auf 18 € zu erhöhen.
Am 01.09.2021 wurde die Erhöhung des Mitgliederbeitrags satzungsgemäß von der Mitgliederversammlung einstimmig beschlossen.   

Einladung zur Mitgliederversammlung 2021 & Öffentliche Besichtigung der Umbauarbeiten des Freibades


Liebe Mitglieder des Bädervereins Siedlinghausen,

liebe Interessenten,

 

hiermit lade ich Sie zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Mittwoch, 01.09.2021, um 20:00 Uhr in das Kolpinghaus Siedlinghausen herzlich ein.

Vorab bieten wir eine öffentliche Besichtigung der Umbaumaßnahmen des Freibades von 19:00 Uhr bis 19:45 Uhr an. 

Voraussetzung zur Teilnahme sind die 3Gs – getestet, genesen oder geimpft (Nachweis erforderlich)

 

Tagesordnung:

1.    Begrüßung und Eröffnung

2.    Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit

3.    Protokoll der Mitgliederversammlung 2020

4.    Jahresbericht

5.    Kassenbericht

6.    Bericht der Kassenprüfer

7.    Entlastung des Vorstands

8.    Mitgliedsbeiträge

9.    Wahlen: Geschäftsführer/in / Schriftführer/in / Beisitzer/in / Kassenprüfer/in

10.  Verschiedenes

 

Ergänzungen zur Tagesordnung bitte bis spätestens eine Woche vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand einreichen, damit sie noch auf die Tagesordnung gesetzt werden können.

Mit der Bitte um vorherige Anmeldung unter kontakt(at)baederverein-siedlinghausen.de oder 02983-8244.

 

Mit freundlichen Grüßen

Jochen Susewind

1. Vorsitzender

Bäderverein im Verzeichnis der Geldauflagenempfänger

Der Bäderverein Siedlinghausen e.V. ist in das Verzeichnis der Geldauflagenempfänger bei der Justiz Nordrhein-Westfalens aufgenommen worden.

In Ermittlungs-, Straf- und Gnadenverfahren kann den Betroffenen die Zahlung von Geldauflagen zugunsten der Staatskasse oder einer gemeinnützigen Einrichtung auferlegt werden. Letztere können allerdings nur bedacht werden, wenn sie im zentralen Verzeichnis der Justiz des Landes registriert sind.

Diese Registrierung wird zentral für die Justiz in Nordrhein Westfalen durch die Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf vorgenommen. 

Wasserrutsche für das Freibad in Siedlinghausen

"Viele schaffen mehr"